Quetschgrenze

Quetschgrenze
f
предел прочности при сжатии

Das Deutsch-Russische Wörterbuch der Kunststoff und Kautschuk, Chemiefasern, Farben und Lacke. 2015.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Quetschgrenze" в других словарях:

  • Quetschgrenze — Quetschgrenze, s. Druckelastizität, Bd. 3, S. 117; vgl. Fließgrenze …   Lexikon der gesamten Technik

  • Quetschgrenze — Quẹtsch|gren|ze 〈f. 19〉 Druckspannung, bei der ohne Belastungszunahme ein Stoff zu fließen beginnt * * * Quetschgrenze,   Grenzbelastung (Werkstoffkennwert) eines verformungsfähigen Werkstoffs (Metall), bei der dieser unter Druck zu fließen… …   Universal-Lexikon

  • Quetschgrenze — Die Fließgrenze ist in der Rheologie als die Kraft definiert, die aufgebracht werden muss, um einen Stoff zum Fließen zu bringen. Sie dient als Sammelbegriff für diejenige Spannung, ab der eine plastische (bleibende) Verformung einsetzt. Handelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckversuch — Druckversuch, eine statische Belastungsprobe, bei der die auf das Versuchsstück einwirkenden äußeren Kräfte gegeneinander gerichtet sind und Verkürzungen des Versuchsstückes in der Kraftrichtung anstreben. Bei Materialprüfungen werden in der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Säulen aus Eisenbeton — sind folgendermaßen ausgebildet: Der Betonpfeiler von irgendeiner Querschnittsform schließt eine gewisse Anzahl vertikal stehender Rundeisenstangen ein, die in der Nähe des Umfangs untergebracht sind. In gewissen Abständen sind diese Rundeisen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Scherversuche — Scherversuche. Der Scherversuch bezweckt die Ermittlung der Schubfestigkeit der Baustoffe. In der einfachsten Art wird er ausgeführt, indem man den geraden prismatischen Probestab zwischen zwei messerartige Backen B bringt (Fig. 1), die mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Druckversuch — Der Kraftversuch ist von der Kraftrichtung her gesehen die Umkehrung des Zugversuches und wird hauptsächlich bei spröden Metallen – beispielsweise Gusseisen – und Baustoffen oder zur Fließkurvenbestimmung von metallischen Werkstoffen… …   Deutsch Wikipedia

  • Druckversuch nach Rastegajew — Druckversuch schematisch Der Kraftversuch ist von der Kraftrichtung aus gesehen, die Umkehrung des Zugversuches und wird hauptsächlich bei spröden Metallen, z. B. Gusseisen und Baustoffen eingesetzt. Zur Prüfung metallischer Werkstoffe werden im… …   Deutsch Wikipedia

  • Fliessgrenze — Die Fließgrenze ist in der Rheologie als die Kraft definiert, die aufgebracht werden muss, um einen Stoff zum Fließen zu bringen. Sie dient als Sammelbegriff für diejenige Spannung, ab der eine plastische (bleibende) Verformung einsetzt. Handelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Fließgrenze — Die Fließgrenze ist in der Rheologie (Verformungs und Fließverhalten von Materialien) die Kraft, die aufgebracht werden muss, um einen Stoff zum Fließen (bleibende Verformung) zu bringen. Mögliche Fälle Fließgrenze ist der Sammelbegriff für… …   Deutsch Wikipedia

  • Knotenfestigkeit — Jeder Knoten verringert die Zugfestigkeit eines Seiles, das heißt ein unter Zug stehendes Seil reißt am wahrscheinlichsten an oder in einem Knoten. Die Knotenfestigkeit gibt an, auf wie viele Prozent sich die ursprüngliche Reißfestigkeit eines… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»